Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Datenschutz

"Szenenspiel" fünftägiger (Di.-Sa.) Schauspielkurs/ Schauspielunterricht/ Schauspielworkshop

schauspiel-training

Dozent: Thomas Höhne
Preis pro Teilnehmer: 598 EURO
(Ratenzahlungen können individuell verabredet werden; z.B. 2 x 299€)
Höchstteilnehmerzahl: 8 (Intensivkurs)
Passive Teilnahme (Gasthörer): 250€

Zeiten (18.-22.August 2020):
Di.: 12.00-18.30 Uhr
Mi.-Fr.: 10.00-17.00 Uhr
Sa.: 10.00-16.00 Uhr

Mi.-Sa. jeweils ca. 60 Minuten Mittagspause; Di. 30 Minuten "verlängerte Kaffeepause"
(am Samstag besteht parallel zur Mittagspause das Angebot zu Einzelgesprächen)

 

Räumlichkeiten:
alte turnhalle
Sonnenallee 1
76593 Gernsbach (ca. 30 Autominuten von Karlsruhe entfernt)
kostenlose Parkplätze in ausreichender Zahl vorhanden

Lage/ Umgebung/ Anreise/ Übernachtungstipps

 

In diesem 5-tägigen Schauspielworkshop "Szenenspiel" können Sie sich als Schauspieler auf der Bühne erleben, sich schauspielerisch weiter entwickeln und sich professionelle Schauspieltechniken aneignen. Diese Erfahrung kann Sie in vielfältiger Form bereichern (Ausstrahlung, Auftreten, Persönlichkeit...Freude und Spaß!!!)...

mehr zu diesem Kurs finden Sie hier

"Szenenspiel" Schauspielkurs/ Schauspielunterricht 18.-22.August 2020

Neugierde und Offenheit sind der Schlüssel für alle unsere Erfahrungen!


Kursinhalte:

Der Schwerpunkt dieses Schauspielkurses "Szenenspiel" liegt in der schauspielerischen Gestaltung von Texten und Szenen (Dialoge, Monologe, Lyrik, Hörspiel, Etüden...). Das szenische Spiel (Text-und Rollenarbeit) wird durch die Auseinandersetzung mit schauspielerischen Grundlagen (Schauspielunterricht, Schauspieltechnik; gemeinsame Übungen und Improvisationen) unterstützt.

Die Ergebnisse dieser Arbeit können am Ende des Schauspielworkshops als Werkschau (intern) präsentiert werden.

 

Ziel dieses Kurses von schauspieltraining ist es, jeden Teilnehmer zum „Spielen“ zu motivieren, mit positiven Herausforderungen zu konfrontieren und das schauspielerische Handwerk zu trainieren.

 

Texte und Szenen werden vom Kursleiter entweder bei Kursbeginn verteilt oder bereits vorher zugeschickt. Selbstverständlich können die Teilnehmer auch selbst ausgewählt Texte in die Seminararbeit einbringen. 

 

Schwerpunkte der schauspielerischen Grundlagenarbeit (Schauspielunterricht):

  • Sensibilisierungs- und Konzentrationsübungen
  • Atem- und Sprechtechnik
  • Körpersprache, Bühnenpräsenz
  • Gruppen- und Einzelimprovisationen
  • Schauspielerische Theorie und Technik (Situation, Wahrhaftigkeit, Wiederholbarkeit, Untertext u.a.)

Zielgruppe:

Dieser Schauspielkurs richtet sich an alle Schauspielbegeisterte und neugierig Interessierte.

Sie können sich selbst als Schauspieler auf der Bühne erleben, sich schauspielerisch weiter entwickeln und sich professionelle Schauspieltechniken aneignen. Diese Erfahrung kann Sie in vielfältiger Form bereichern (Ausstrahlung, Auftreten, Persönlichkeit, Präsentation...Freude und Spaß!!!).

 

Schauspielerische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

dozent: thomas hoehne

Dozent:

Thomas Höhne (Diplom-Schauspieler, Regisseur)

Informationen finden Sie auf unserer Dozentenseite


Rahmenprogramm:

Für einige Abende werden wir auch noch ein gemeinsames Programm (eventuell Theater, Konzert, gemeinsam Essen gehen u.a.) zusammenstellen, an welchem man freiwillig (!) teilnehmen kann. Diese Veranstaltungen müssen selbst finanziert werden.

Auszug aus unserem Gästebuch:

Ilona R. - 25.07.2019

An alle, die das Gästebuch lesen und noch überlegen, ob sie diesen Kurs buchen sollen: MACHT ES!

Dieser Schauspielkurs ist definitiv für jeden geeignet, der sich aus - welchem Grund auch immer - gerufen oder angesprochen fühlt. Also für diejenigen, die sich an einer Schauspielschule bewerben möchten, dann für solche, die schon Schauspielerfahrung haben und neue Impulse brauchen. Aber auch für Menschen wie mich, die es immer schon gereizt hat, von der Zuschauer-Seite auf die andere Seite des Schauspielers, zu wechseln und sich ausprobieren möchten.

 

Lieber Thomas, Vier intensive, spannende und wunderbare Tage liegen nun hinter mir. Und ich habe jede Minute genossen. Ich habe sehr viel Neues zum Thema Schauspiel erfahren und vor allem gelernt, was Schauspielerei eigentlich bedeutet! Und ich durfte mich neu entdecken und ausprobieren! Thomas, du bist ein toller Lehrer. Du versteht es, uns Teilnehmer so herauszufordern, dass jeder seine eigenen Grenzen spürt und dabei neu erschaffen kann! Dabei bleibst du immer respektvoll und ehrlich. Die Erfahrungen werden noch sehr lange nachwirken, dessen bin ich mir sicher! Ich danke dir,Thomas, und allen aus meiner Gruppe für diese Zeit!

Liebe Grüße von Ilona (P.S. Ich komme bestimmt wieder)

Felix S. - 31.04.2019
"Ich habe an einem Schauspieltraining von Thomas Höhne teilgenommen und bin sehr begeistert. Thomas macht von Anfang an viele praktische Übungen. Er geht individuell auf die Teilnehmer ein und ist dabei sehr engagiert. Was er macht und sagt, klingt und wirkt glaubhaft und trifft in meinen Augen genau den Kern. Thomas verknüpft praktische Übungen mit theoretischem Hintergrund und gibt viele weiterführende und sehr praxisbezogene Tipps. Selbst jemand, der kein Profi-Schauspieler werden will, kann aus dem Schauspielkurs eine ganze Menge herausholen – auch für den Alltagsgebrauch. Prädikat: Sehr empfehlenswert!"

Jovana - 04.02.2019
"Ich habe ein Schauspielseminar von Thomas besucht und ich fand es wirklich wunderbar. Ich habe einen anderen Beruf und möchte nicht Schauspielerin werden. Es waren aber auch für mich sehr, sehr inspirierende Tage, habe viel über die Kommunikation und Wirkung gelernt, und ich hatte die ganze Zeit Spaß. Und Thomas ist einfach toll, witzig, motivierend, und vor allem sehr kompetent. In meinen Augen war es das beste Seminar was ich zum Thema "Soft Skills/ persönliche Entwicklung" bisher hatte (und ich hatte sehr viele!). Ich würde es jedem empfehlen, unabhängig davon, ob man Schauspielkarriere machen möchte oder nicht."

Madeleine H. - 27.12.2018
"Habe den Schauspielkurs bei Thomas Höhne für die Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule genutzt. Hab irre viel gelernt und werde versuchen dass bei der Prüfung umzusetzen. bin gespannt ob es klappt. Der kurs hat auf jeden Fall riesig Spaß gemacht. Das blöde ist nur, jetzt will ich noch mehr, dass es mit der Schauspielerei klappt. Liebe Grüsse Madie!"

Im Gästebuch finden Sie über 500 weitere Meinungen und Beschreibungen unserer Schauspielkurse von ehemaligen Kursteilnehmern.

Theaterimpression

Unser Veranstaltungsort:

Die "alte Turnhalle" in Gernsbach bietet uns optimale Möglichkeiten für dieses Seminar.
Sie befindet sich im Nordschwarzwald ca. 30 Autominuten von Karlsruhe entfernt.
Es steht uns ein schöner großer Raum (ca. 100qm) mit Bühne und Holzboden zur Verfügung. Es gibt eine Küche und einen schönen Außenbereich, den wir für die Pausen nutzen können. Selbstverständlich existieren ausreichende und saubere Sanitäreinrichtungen.

Weitere Informationen (z.B. Anfahrtsbeschreibung und Tipps für die Suche nach Übernachtungsgelegenheiten)... hier

Jeder Teilnehmer erhält am Ende dieses Kurses (Schauspielkurs, Schauspielworkshop, Schauspielunterricht) eine Teilnahmebestätigung von schauspieltraining unter Angabe der Kursinhalte.

mehr zu diesem Kurs ausblenden

 


Anmeldeformular

 

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie zuerst eine automatisierte Buchungsbestätigung und dann innerhalb der nächsten Tage eine weitere E-Mail mit unserer Bankverbindung für Ihre Überweisung.

Felder mit dem * Symbol müssen ausgefüllt werden. Im anderen Fall ist eine Buchung nicht möglich. 

vielleicht als Geschenk gedacht?  Dann hier eintragen.

nachgefragt (freiwillige Angaben)

Geschäftsbedingungen*

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Kurs begrüßen zu können.


Zurück